Portrait Matthias Radscheit

Gestatten?
Matthias Radscheit

Hallo, ich bin Matthias Radscheit, 32 Jahre, echter Berliner.1 Ich arbeite an der Nahtstelle zwischen IT und moderner Kommunikation. Ich beschäftige mich mit Konzepten und Strategien rund um Digitales Marketing. Dazu bin ich aktiv in der Unternehmensberatung für Mittelständler, führe Executive-Consulting-Gespräche, moderiere Design-Thinking-Workshops, halte Impulsvorträge und fertige Machbarkeiststudien an.

Als Co-Geschäftsführer der Paperplain GmbH entwickle ich mit einem 15-köpfigen Team in Berlin, Konzepte und Produktionen in den Bereichen Corporate Publishing, Webentwicklung und Digital Marketing.

Als Lehrbeauftragter führe ich Bachelor-Studenten an der Ostfalia - Hochschule für angewandte Wissenschaften im Fach Dynamic Webpublishing in die Grundlagen der Webprogrammierung ein.

Als Student steckte ich meine Nase in verschiedene Bereiche. Ab 2006 studierte ich Volkswirtschaftslehre an der Freien Universität zu Berlin, ein Studium, dass ich schon 2008 wegen akutem Desinteresse abbrach. Von 2009 bis 2013 studierte ich an der Steinbeis Hochschule: School of Management + Innovation Betriebswirtschaftslehre. Ich schloß das Studium mit dem Titel Bachelor of Arts Business Administration & Marketing ab. Danach zog es mich zurück zu meiner Kindeheitsliebe: der Informatik. Zwischen 2014 und 2017 erwarb ich den Titel Bachelor of Science IT-System Engineering am Hasso-Plattner-Institut der Uni Potsdam. In diesem Rahmen schloß ich auch in einem viermonatigen Kurs den Design Thinking Basic-Track an der HPI School of Design-Thinking, oder kurz D-School, ab.

Als Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands engagiere ich mich auf Landesebene von Zeit zu Zeit in den Bereichen Netzpolitik und Mittelstandspolitik.

1 Ich wurde in Merseburg geboren ;)

Matthias Radscheit
Quitzowstraße 108
10551 Berlin
Impressum & Datenschutzerklärung